HOCHZEITSTANZ-VORBEREITUNG für Brautpaare, Trauzeugen, Brauteltern und Hochzeitsgäste


Schon bei dem Wort "Eröffnungstanz" bricht beim vielen Paaren der Schweiss aus. Tradition gemäss wird einer Hochzeitsfeier mit dem Eröffnungstanz des Brautpaares begonnen  - klassischerweise ist dies ein Wiener Walzer. Aber keine Panik: jeder kann tanzen!

 

Es muss nicht immer Wiener Walser sein! Es spricht auch nichts dagegen, die Hochzeitsgesellschaft mit einem völlig anderen Tanz zu überraschen! Zum Beispiel eine romantische Bachata oder einem Cha-Cha-Cha.

 

Ich biete Euch:

  • eine individuelle Beratung für euren idealen Hochzeitstanz.  
  • die gemeinsame Ermittlung eurer ganz persönlichen Hochzeitsmusik.   
  • speziell auf euch zugeschnittene, einfach zu erlernende Schrittfolgen, was darauf eine einfache Choreographie ergibt!   
  • die gezielte Vorbereitung auf den Tanz. Schließlich soll auch dieser Moment unvergesslich schön werden.
  • eine entspannte und lustvolle Lernatmosphäre.